Lufthansa Flight Training Group

Aegean Airlines setzt auf Recruitment Support von Pilot Training Network

Wachsende Flugzeugflotten bringen immer auch einen steigenden Bedarf an qualifizierten Piloten mit sich. Auch Aegean Airlines gehört in Europa zu den stark expandierenden Unternehmen. Die griechische Fluggesellschaft vertraut bei der Suche nach neuen Piloten auf den Recruitment Support von Pilot Training Network (PTN), von der sie 24 Absolventen übernehmen wird.

Sämtliche Type Ratings werden beim PTN- Mutterunternehmen Lufthansa Flight Training durchgeführt.

 

Die ersten Screening-Termine haben Anfang Mai stattgefunden. Insgesamt 48 PTN-Absolventen wurden dabei auf ihre Eignung für den Job im Cockpit eines Aegean-Verkehrsflugzeugs geprüft. Die ersten Type Ratings haben Mitte Juni begonnen.

Die heutige Aegean Airlines wurde 1999 gegründet. Seinen Sitz hat das Mitglied der Star Alliance in Kifisia, Heimatflughafen ist Athen. Die aktuell 61 Flugzeuge umfassende Flotte, darunter vor allem Maschinen der Airbus-A320-Familie und von Bombardier, fliegt neben nationalen Zielen vor allem europäische Destinationen wie Berlin, London, Madrid, Paris, Rom und Wien an. Mit fast 1.500 Mitarbeitern ist Aegean Airlines die größte Fluggesellschaft Griechenlands.