Kräfte bündeln, Potenziale erweitern.

Lufthansa Flight Training genießt weltweites Renommee in der Entwicklung und Durchführung praxisorientierter Trainings. Durch sorgfältig ausgewählte Beteiligungen intensiviert Lufthansa Flight Training die Expansion in internationale Märkte und in neue Geschäftsfelder.

Seit 1. Juli 2010 ist die bisherige CityLine Canadair Simulator und Training GmbH Teil der Lufthansa Flight Training GmbH. Damit richtet Lufthansa Flight Training am Standort Berlin ein besonderes Augenmerk auf den Trainingsbedarf von Regionalfluggesellschaften und hat ihr Portfolio um drei Simulatoren für den Bombardier Canadair Regional Jet erweitert: CRJ-100/-200, CRJ-700 und CRJ-900.

Lufthansa Flight Training-CST ist seit 1. Januar 2012 die zentrale Type Rating Training Organisation (TRTO) der gesamten Lufthansa Flight Training Gruppe. Lufthansa Flight Training besitzt unter der D-TRTO 1.007 die Ausbildungsberechtigung im Bereich Simulatortraining für zwölf Flugzeugmuster.

 

Die Nachwuchsflugzeugführer aus der Lufthansa Flight Training Verkehrsfliegerschule in Bremen absolvieren einen Großteil ihrer praktischen Ausbildung in Goodyear nahe Phoenix. Die Ausbildungsstätte in der Wüste Arizonas zeichnet sich durch gut geeignete Flug- und Wetterbedingungen aus.

 

Pilot Training Network ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Lufthansa Flight Training. Damit gehört das Unternehmen nicht nur zum Lufthansa Konzern, der den weltweiten Aviationmarkt prägt und mitgestaltet, es nutzt auch die Erfahrung eines der international renommiertesten Flight Training Anbieters.

Weitere Informationen

 

Um die Qualität in Ihrem Unternehmen ständig zu verbessern, müssen Prozesse kontinuierlich überprüft und optimiert werden. Aviation Quality Services GmbH bietet Ihnen kompakte und auf die Luftfahrtindustrie ausgerichtete Qualitätsmanagementseminare mit hohem Praxisanteil.

Weitere Informationen

 

Seit 1. Januar 2013 ist die ehemalige TFC Verwaltungsgesellschaft (TFCV) 100-prozentige Tochter der Lufthansa Flight Training und firmiert seit 1. Oktober 2014 als CrewAcademy.

CrewAcademy richtet ihren Fokus an den Standorten Berlin, Essen, Frankfurt, Köln und München auf den Trainingsbedarf für Cockpit- und Kabinenpersonal namhafter Fluggesellschaften im Bereich SEP Training.

CrewAcademy ist professioneller Anbieter für Schulungen mit dem Schwerpunkt auf Notfallübungen und Sicherheitstrainings, die sich an den aktuellen Erkenntnissen aus dem Flugbetrieb orientieren und gleichzeitig auf kundenspezifische Prozesse ausgerichtet werden können.

Weitere Informationen